Hallo meine lieben Leser,

natürlich hat die liebe Paleica auch diesen Monat wieder eine Monatsaufgabe gestellt. Dies wird die vorletzte sein an der ich Teilnehme. Denn egal wie es bei Paleica 2017 weiter gehen wird. Werde ich mich im nächsten Jahr nicht mehr an diesem Projekt beteiligen. Es war eine sehr schöne Zeit und viele coole Aufgaben bisher. Jedoch glaube ich, dass ich mit diesen Beiträgen hier auf dem Blog nicht den Mehrwert bieten kann wie ich möchte. Im nächsten Jahr werde ich mich vermehrt darum bemühen für euch Wertvolle Themen zu schreiben. Wünsche dürft ihr mir natürlich gerne über mein Kontaktformular zukommen lassen.

Bei dem eigentlichen Theman dieses Beitrags. 12 magische Momente, geht es diesen Monat um das Thema Monochrome Momente. Paleica hat sich gewünscht, dass wir nicht irgendein Bild in Schwarz/Weiß umwandeln, sondern vergängliche Momente festhalten.

Gerne würde ich erzählen, dass ich den Monat viele Bilder zu diesem Thema gemacht habe. Die Wahrheit ist allerdings, dass ich mir Bilder aus diesem Jahr heraus gesucht habe die ich diesem Thema gerne zuordne. Einerseits, da es viele solch Vergängliche Aufnahmen für mich gab – die ich sehr abstrakt dargestellt habe – andererseits, weil ich diesen Monat nicht zum Fotografieren für dieses Thema gekommen bin. Ich bitte an der Stelle für Nachsicht.

Daher hier ohne weiter große Worte meine Bilder zum Thema, in der Hoffnung dass Sie euch trotzdem gefallen 🙂

Hier findet ihr die Links zu den anderen Monaten. Die werde ich immer dann aktualisieren, wenn das nächste Thema umgesetzt ist.

Januar
Februar
März
April
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober
November
Dezember

Ich empfehle unbedingt auch die anderen Kollegen zu besuchen die an dem Projekt mitmachen (hier zu finden). Einige sehr coole Leute dabei.

Gruß
Chris