Hallo zusammen,

diese Woche gibt es einen etwas längeren Rückblick. Auf Facebook hatte ich die Tage ein paar Bilder aus dem Jahr 2016 gepostet. Hier und heute möchte ich zum Jahres Auftakt zeigen wie ich mich Fotografisch entwickelt habe. Ich war selber sehr überrascht und hatte dabei viele schöne Erinnerungen. – zur Vollständigen Ansicht bitte auf die Bilder klicken –

 

2009

2009 war schon das 2te Jahr in dem ich fotografiert habe, allerdings das erste Jahr in dem auch mit bewussten Gedanken fotografiert wurde. Meine ersten Bilder aus 2009 finde ich persönlich noch sehr ungelenk. Hier fallen mir viele Dinge auf die ich heute anders Fotografieren würde. Aber klar, irgendwie musste ich ja anfangen.

2010

Im Jahr 2010 habe ich dann das erste Mal mit fremden Leuten fotografiert. Hier hat mir die Model-Kartei zu den ersten Shooting Partner/innen geholfen. Dadurch habe ich immer mehr Shootings gehabt und konnte auch langsam lernen worauf ich zu achten habe. Die Bilder sind allerdings immer noch verbesserungswürdig. Hier habe ich als Fotograf noch einiges aufzuholen gehabt. 😀

2011

2011 habe ich dann meinen ersten Foto Workshop gebucht. Ich wusste, dass mir die Hilfe eines anderen, erfahreneren Fotografen helfen kann und wird. Dabei ist unter anderem dieses Bild entstanden.

Natürlich habe ich auch noch andere Leute Fotografiert. Hier habe ich Freundschaft zu einer Dame geschlossen die in den nächsten 2 Jahren öfter vor meiner Kamera stehen sollte. – In der Latzhose –

2012

Inzwischen hatte ich richtig Spaß an dem Thema. Es entstehen die ersten Bilder auf die ich auch heute noch stolz sein kann. Natürlich kann hier immer noch deutlich verbessert werden, allerdings sehe ich hier schon eine deutliche Steigerung zu 2009.

Ab jetzt war ich auch mit Lightroom und / oder Photoshop am arbeiten. Nicht immer habe ich damit die Bilder besser gemacht 😉

2013

In diesem Jahr hat sich der Kontakt zu meinem Standard Modell – Danke noch einmal an dieser Stelle – geändert. Dafür habe ich Kontakt zu einer neuen Dame geknüpft mit der ich bis heute Fotografiere – Die vom Portrait – Auch ihr ein liebes Danke, dafür, dass Sie mir beim Fotografieren die Möglichkeit gibt immer wieder zu probieren.

2014

Das war ein sehr spannendes Jahr, hier habe ich viel ausprobiert und durfte viel neues kennen lernen. Außerdem habe ich mein zweites Standard Modell kennen gelernt. Sie ist genau wie das Mädchen von 2013 inzwischen eine gute Freundin von mir. Auch Sie gibt mir die Möglichkeit Fotografisch immer wieder herum zu probieren. Dafür bin ich sehr dankbar. – Die Dame am Wasser –

2015

Auch im Jahr 2015 habe ich mich immer weiter entwickelt. In diesem Jahr habe ich unter anderem das erste Mal mit einer Visagistin zusammen gearbeitet. Erstaunlich wie viel die richtige Schminke ausmachen kann. Unbedingt empfehlenswert für alle Fotografen.

2016

Vergangenes Jahr habe ich dann erneut einen Fotoworkshop gemacht. Genaue war ich bei Laura Helena. Dort habe ich erneut einiges gelernt und durfte meine Fotografie erneut deutlich voran bringen.

In dem Jahr sind auch wieder sehr viele freie Shootings entstanden und damit sehr tolle Bilder.

Damit möchte ich mich auch bei allen Leuten bedanken, die sich in all den Jahren von mir haben Fotografieren lassen. Ohne euch wäre ich nicht da wo ich heute bin.

2017

Dieses Jahr habe ich noch keine Fotoshootings gemacht. Allerdings werden wieder mehr Projekte geplant und damit auch wieder mehr Modells gesucht die ich für meine freien Projekte brauchen kann. Wenn ich suche findet ihr das auf meiner Facebook Seite oder in meinem Newsletter.

 

Was denkt ihr über die Entwicklung. Welches Bild/Jahr gefällt euch am besten?

Kommentar verfassen